Tierschutzjugend NRW
       im Landestierschutzverband NRW e.V.

Veranstaltunsangebote für Kids, Jugendliche sowie Gruppenleiter*innen  und Betreuer*innen                 


Klimawandel: Auch eine Bedrohung für viele Tierarten

Beginn:26.02.2021
19:00
Ende:28.02.2021
15:00

Workshop-Wochenende für Teens zwischen etwa 12 und 16 Jahren in 48653 Coesfeld

Eine von sechs Arten ist durch den Klimawandel vom Aussterben bedroht. Tiere und Pflanzen haben zwei Möglichkeiten den Klimawandel zu überleben: Sie können sich anpassen oder sich einen neuen Lebensraum suchen. In Anbetracht der Geschwindigkeit, mit der der Klimawandel bereits heute voranschreitet, ist es für viele Arten nicht möglich, sich schnell genug anzupassen. Und das Ausweichen auf andere Lebensräume gestaltet sich angesichts großflächiger Naturzerstörung immer schwieriger.

Schon heute ist die globale Erwärmung die größte Bedrohung für Eisbären. Ihr Lebensraum schmilzt und mit ihm werden auch die Beutetiere weniger. In den wärmeren Gefilden sind die Korallenriffe durch die steigenden Wassertemperaturen der Meere stark gefährdet. Mit der Erderwärmung geht eine Versauerung der Ozeane einher. Dieses hat Auswirkungen auf das Hauptnahrungsmittel der Blauwale – den Krill. Außerhalb der Meere hat der Klimawandel ebenfalls Auswirkungen auf das Leben vieler Tierarten. Zugvögel sind auf intakte Verhältnisse gleich an mehreren Orten der Welt angewiesen: Hier hat sich schon so einiges verschoben. Und auch in der Welt der Insekten hat sich schon vieles durch den Klimawandel verändert.

Alles dies werden wir uns in spannenden Workshops an einzelnen Beispielen, aber auch mit Ausblick auf das große Ganze, also die gesamte Erde, anschauen.

Teilnahmebeitrag: € 30,--

 2 - Infoflyer Workshop Klimawandel .pdf


Zurück zur Übersicht


Auf unseren Veranstaltungen ist jede(r) herzlich willkommen. Eine Mitgliedschaft ist nicht erforderlich!

Infoblatt Zuschussmöglichkeiten zu Ferienangeboten
Zuschussmöglichkeiten zu Ferienangeboten der Tierschutzjugend NRW.pdf (45.58KB)
Infoblatt Zuschussmöglichkeiten zu Ferienangeboten
Zuschussmöglichkeiten zu Ferienangeboten der Tierschutzjugend NRW.pdf (45.58KB)

 

Wir freuen uns auf dich!

Aktuelles

Aktuelle Meldungen zum Corona-Virus

Angesichts der überaus stark angestiegenen Anzahl von Corona-Neuinfektionen wurden umfangreiche Maßnahmen beschlossen, um das Infektionsgeschehen zu bremsen. Nunmehr bis Ende Januar sollen Kontakte zu Menschen außerhalb der eigenen Wohnung soweit wie möglich reduziert werden, um eine Ansteckung mit dem Corona-Virus zu vermeiden. 

Gemäß der aktuell gültigen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW sind alle Veranstaltungen, die der Unterhaltung und Freizeitgestaltung dienen, abzusagen. Übernachtungsangebote sind nur noch für notwendige und ausdrücklich geschäftliche Zwecke erlaubt.

Somit sind auch unsere für den Januar geplanten Wochenend-Veranstaltungen nicht möglich.

Selbstverständlich werden wir bereits bezahlte Teilnehmerbeiträge für abgesagte Veranstaltungen umgehend erstatten. Wir hoffen auf euer / ihr Verständnis und freuen uns darauf, alle hoffentlich bald auf einer der nächsten Veranstaltungen wiederzusehen oder auch neu kennenzulernen.

Zunächst heißt es aber: Bitte haltet euch im Interesse aller an die Beschränkungen und bleibt gesund!

Videos von vergangenen Veranstaltungen

 Wir-haben-es-satt Demo 2018        

                                                                                                                                          

Landesjugendtreffen 2018

Osterferien 2016

Herbstferien 2015