Tierschutzjugend NRW
       im Landestierschutzverband NRW e.V.

Veranstaltunsangebote für Kids, Jugendliche sowie Gruppenleiter*innen  und Betreuer*innen                 


Was kreucht und fleucht denn so im Garten?

Beginn:28.05.2021
18:00
Ende:30.05.2021
15:00

naturnahes Wochenende für Kids zischen etwa 6 und 9 Jahren in 45721 Haltern am See

Wildtiere gibt es nicht nur in Wäldern, auf Wiesen und in Bächen. Auch in unseren Gärten haben viele verschiedene Tierarten ein Zuhause gefunden. Singvögel, Schmetterlinge und Frösche im Gartenteich sind gern gesehene Bewohner.

Maulwürfe, Wespen oder Schnecken möchten die meisten Gartenbesitzer dagegen am liebsten schnell wieder loswerden. Igel finden alle niedlich, wogegen Spinnen und Würmer nur ganz wenige Freunde haben.

An diesem Wochenende wirst du die verschiedenen tierischen Gartenbewohner näher kennenlernen und erfahren, wie ein Garten möglichst tiergerecht gestaltet werden kann. Dabei soll es nicht bei der grauen Theorie bleiben, sondern einige Ideen werden wir auch gleich ausprobieren.

Teilnahmebeitrag: € 30,--



Zurück zur Übersicht


Auf unseren Veranstaltungen ist jede(r) herzlich willkommen. Eine Mitgliedschaft ist nicht erforderlich!

Infoblatt Zuschussmöglichkeiten zu Ferienangeboten
Zuschussmöglichkeiten zu Ferienangeboten der Tierschutzjugend NRW.pdf (45.58KB)
Infoblatt Zuschussmöglichkeiten zu Ferienangeboten
Zuschussmöglichkeiten zu Ferienangeboten der Tierschutzjugend NRW.pdf (45.58KB)

 

Wir freuen uns auf dich!

Aktuelles

Aktuelle Meldungen zum Corona-Virus

Angesichts der überaus stark angestiegenen Anzahl von Corona-Neuinfektionen wurden umfangreiche Maßnahmen beschlossen, um das Infektionsgeschehen zu bremsen. Nunmehr bis Ende Januar sollen Kontakte zu Menschen außerhalb der eigenen Wohnung soweit wie möglich reduziert werden, um eine Ansteckung mit dem Corona-Virus zu vermeiden. 

Gemäß der aktuell gültigen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW sind alle Veranstaltungen, die der Unterhaltung und Freizeitgestaltung dienen, abzusagen. Übernachtungsangebote sind nur noch für notwendige und ausdrücklich geschäftliche Zwecke erlaubt.

Somit sind auch unsere für den Januar geplanten Wochenend-Veranstaltungen nicht möglich.

Selbstverständlich werden wir bereits bezahlte Teilnehmerbeiträge für abgesagte Veranstaltungen umgehend erstatten. Wir hoffen auf euer / ihr Verständnis und freuen uns darauf, alle hoffentlich bald auf einer der nächsten Veranstaltungen wiederzusehen oder auch neu kennenzulernen.

Zunächst heißt es aber: Bitte haltet euch im Interesse aller an die Beschränkungen und bleibt gesund!

Videos von vergangenen Veranstaltungen

 Wir-haben-es-satt Demo 2018        

                                                                                                                                          

Landesjugendtreffen 2018

Osterferien 2016

Herbstferien 2015