Tierschutzjugend NRW
       im Landestierschutzverband NRW e.V.

Veranstaltunsangebote für Kids, Jugendliche sowie Gruppenleiter*innen  und Betreuer*innen                 


Kids kochen vegetarisch

Beginn:04.12.2020
18:00
Ende:06.12.2020
15:00

kulinarisches Workshop-Wochenende für Kids ab etwa 8 Jahren sowie Teens in Coesfeld.

Lecker essen möchten wir wohl alle. Das schließt aber nicht aus, dass gerade wir als Tierschützer mal darüber nachdenken, was sich so auf unserem Teller befindet. Welche Gründe kann es geben, (mal) auf Fleisch oder/und andere tierische Produkte auf dem Speiseplan zu verzichten?

An diesem Wochenende probieren wir ganz praktisch aus, welche Alternativen es zum Fleisch gibt. In unserem Tierschutzjugend-Kochstudio wollen wir gemeinsam viele Leckereien zubereiten und dann natürlich auch verspeisen. Wir werden kochen und backen, Salate und Partysnacks zubereiten sowie Brotaufstriche selbst herstellen. Dabei werden wir viele neue vegetarische und auch einige vegane Rezepte ausprobieren.

Sei es Frühstück, Mittag- und Abendessen oder auch der Kuchen zwischendurch – an diesem Wochenende tragen alle zu abwechslungsreichen Buffets bei, so dass jeder viele verschiedene Gerichte probieren kann.

Teilnahmebeitrag: € 25,--



Zurück zur Übersicht


Auf unseren Veranstaltungen ist jede(r) herzlich willkommen. Eine Mitgliedschaft ist nicht erforderlich!

Infoblatt Zuschussmöglichkeiten zu Ferienangeboten
Zuschussmöglichkeiten zu Ferienangeboten der Tierschutzjugend NRW.pdf (45.58KB)
Infoblatt Zuschussmöglichkeiten zu Ferienangeboten
Zuschussmöglichkeiten zu Ferienangeboten der Tierschutzjugend NRW.pdf (45.58KB)

 

Wir freuen uns auf dich!

Aktuelles

Aktuelle Meldungen zum Corona-Virus

Aktuell sind nach der Corona-Schutzverordnung NRW Zusammenkünfte bis zu 10 Personen ohne Mindestabstand und Mund-Nase-Bedeckung erlaubt, auch wenn sie nicht in einer Haushaltsgemeinschaft leben. Dies macht Treffen von kleineren Gruppen grundsätzlich wieder möglich.

Darüber hinaus sind seit Beginn der Sommerferien Tagesausflüge, Ferienfreizeiten, Stadtranderholungen und Ferienreisen für Kinder und Jugendliche - auch in größeren Gruppen - unter Beachtung von festgelegten Hygiene- und Infektionsschutzstandards möglich. Unsere Veranstaltungen können daher - mit den vorgegebenen Einschränkungen und Auflagen - stattfinden. Voraussetzung ist natürlich, dass die Corona-Zahlen nicht wieder im bedrohlichen Maße steigen.       

Wir beobachten die aktuellen Geschehnisse weiterhin sehr aufmerksam und werden unsere Aktivitäten entsprechend anpassen. Selbstverständlich werden wir für abgesagte Veranstaltungen die bereits bezahlten Teilnehmerbeiträge umgehend zurücküberweisen. Wir hoffen auf euer / ihr Verständnis und freuen uns darauf, alle hoffentlich bald auf einer der nächsten Veranstaltungen wiederzusehen oder auch neu kennenzulernen.

Videos von vergangenen Veranstaltungen

 Wir-haben-es-satt Demo 2018        

                                                                                                                                          

Landesjugendtreffen 2018

Osterferien 2016

Herbstferien 2015