Termine

Veranstaltunsangebote für Kids, Jugendliche sowie Gruppenleiter(innen) und Betreuer(innen)


Tierversuche – ein spannendes Thema in der Tierschutzjugendarbeit

Beginn:26.04.2019
17:00
Ende:28.04.2019
18:00

Fortbildung für das Betreuerteam innerhalb der Tierschutzjugend NRW in Neubiberg (bei München).

Tierversuche sind ein wichtiges Thema für alle Tierfreunde. Sind sie wirklich notwendig oder doch überflüssig? In der Akademie für Tierschutz des Deutschen Tierschutzbundes werden seit vielen Jahren Alternativmethoden entwickelt, die Versuche an Tieren ersetzen können.

Wir werden dieses Forschungslabor im Rahmen einer fachkundigen Führung besichtigen und so mehr über bereits entwickelte alternative Versuchsmethoden und die so mögliche Verhinderung von Tierversuchen erfahren. Dazu gibt es Fachvorträge rund um das Thema Tierversuche und Vorschläge für die Bearbeitung dieses schwierigen Themas in der Tierschutz-Jugendarbeit.

Teilnahmebeitrag: € 25,--



Zurück zur Übersicht


Infoblatt Zuschussmöglichkeiten zu Ferienangeboten
Zuschussmöglichkeiten zu Ferienangeboten der Tierschutzjugend NRW.pdf (45.58KB)
Infoblatt Zuschussmöglichkeiten zu Ferienangeboten
Zuschussmöglichkeiten zu Ferienangeboten der Tierschutzjugend NRW.pdf (45.58KB)

 

Unser Jahresprogramm, in dem alle Veranstaltungen  beschrieben sind, findest du in der rechten Spalte zum downloaden.

Wir freuen uns auf dich!


Aktuelles


Auch 2017 waren wir wieder dabei:

Wir-haben-es satt-Demo


gegen die industrielle Intensivtierhaltung am 21. Januar 2017 in Berlin:

 


                                                                                                                                                                                                                                                                                          

Auf unseren Veranstaltungen ist jede(r) herzlich willkommen.

Eine Mitgliedschaft ist nicht erforderlich!

Videos von vergangenen Veranstaltungen


Osterferien 2016: Diesmal haben wir eine erlebnisreiche Ferienwoche an der Nordsee verbracht: Besuch in der Seehundstation, Wattwanderung, viele lustige Spiele...

 

 

Herbstfreizeit 2015: Eine tolle Ferienwoche in der Lüneburger Heide mit spannenden Workshops, vielen Ausflügen und ganz viel Spaß. Schaue selbst:

 

 

Landesjugendtreffen 2015: Interessante Workshops zu heimischen Wildtiere, tierische Ausflüge, Chaos-Rallye, neue Freundschaften, ganz viel Spaß und, und, und... Hier eine kleine Zusammenfassung:

 

Osterferien 2015: Trotz viel schlechtem Wetter hatten wir  reichlich Spaß in unseren Ponyferien. Hier könnt ihr euch in Kurzfassung anschauen, was ihr verpasst habt:


 


Vom 2. bis 3. Februar 2019 heißt es

Neue Jugendgruppen braucht das Land!

Dieses Schulungs-Wochenende richtet sich an Erwachsene ab 18 Jahren, die eine Kinder- oder Jugendgruppe im örtlichen Tierschutzverein gründen möchten oder neu in die Betreuung einer schon bestehenden Gruppe einsteigen möchten. Themen werden neben rechtlichen Fragestellungen wie der Aufsichtspflicht vorallen Ideen und Tipps für die Gestaltung der Gruppentreffen sein. Tagungsort ist Remscheid.

Nähere Infos hier zum Download:

Unser nächster Wochenend-Workshop für Kids (etwa 8 bis 12 Jahre) findet vom 15. bis 17. Februar 2019 in Haltern am See statt. Diesmal heißt es:

Wer hat Angst vor dem bösem Wolf?

Hier erfährst du mehr über das spannende Leben der Wölfe und wirst feststellen, das du keine Angst vor dem „bösem Wolf“ haben musst, wenn du in den Wald gehst.


Nähere Infos hier zum Download:

 

Das neue Jahresprogramm ist da!

Es steht hier mit allen Veranstaltungsangeboten in 2019  zum Download bereit

 

Besucherzähler:

779659