Tierschutzjugend NRW
       im Landestierschutzverband NRW e.V.

Veranstaltunsangebote für Kids, Jugendliche sowie Gruppenleiter*innen  und Betreuer*innen                 


Kinder-Tierschutzferien: Neue Nachbarn für den Storch

Beginn:10.10.2020
09:00
Ende:17.10.2020
16:00

Tierische Workshops und spannende Abenteuer für etwa 8 bis 11jährige Kids in Seedorf am Schaalsee (Schleswig-Hostein).

In der ersten Herbstferienwoche ziehen wir in ein gemütliches Haus in Seedorf am Schaalsee. Der Schaalsee liegt auf der Grenze zwischen Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. Nach dem Mauerfall wurden die tollen Naturlandschaften unter Schutz gestellt. Heute gibt es freilebende Biber, mehrere Storchennester und viele andere Tiere. Diese tolle Umgebung werden wir auf Spaziergängen erkunden. Ausflüge führen uns ins Informationszentrum Elbtalaue und den Naturpark Uhlenkolg, wo Rehe, Wildschweine und Eulen auf uns warten.

In spannenden und anschaulichen Workshops lernst du den Storch und andere Tierarten, die im Biosphärenreservat Schaalsee ihr Zuhause haben, näher kennen. So geht es um Biber, die man schon immer dort beobachten konnte, Wölfe, die wieder dort heimisch geworden sind und die aus Südamerika stammenden Nandus, die neu zugezogen sind.

Dazu gibt es viele Spiele, eine Rallye, wir können basteln und malen und auch ein Schwimmbadbesuch steht auf unserem Programm.

Teilnahmebeitrag € 220,-- inklusive Fahrt von/bis Herne



Zurück zur Übersicht


Auf unseren Veranstaltungen ist jede(r) herzlich willkommen. Eine Mitgliedschaft ist nicht erforderlich!

Infoblatt Zuschussmöglichkeiten zu Ferienangeboten
Zuschussmöglichkeiten zu Ferienangeboten der Tierschutzjugend NRW.pdf (45.58KB)
Infoblatt Zuschussmöglichkeiten zu Ferienangeboten
Zuschussmöglichkeiten zu Ferienangeboten der Tierschutzjugend NRW.pdf (45.58KB)

 

Wir freuen uns auf dich!

Aktuelles

Aktuelle Meldung zum Corona-Virus

Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, wurden nun auch umfangreiche Einschränkungen des öffentlichen Lebens behördlich angeordnet. Gemäß dem Erlass des Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW ist es uns ab heute bis (zunächst) zum 19. April 2020 untersagt, Veranstaltungen anzubieten. Daher ist es uns bedauerlicherweise nicht mehr möglich, die für die Osterferien geplanten Kindertierschutzferien „Hakuna Matata! Afrikas einzigartige Tierwelt“ sowie die Jugendleiter*innen-Schulung im April stattfinden zu lassen.

Was aus den danach folgenden Veranstaltungen wird, müssen wir an die weitere aktuelle Lage und daraus resultierenden behördlichen Anordnungen anpassen. Wir beobachten die aktuellen Geschehnisse sehr aufmerksam und werden informieren, sobald sich was Neues ergibt.

Selbstverständlich werden wir die bereits bezahlten Teilnehmerbeiträge für abgesagte Veranstaltungen umgehend zurücküberweisen. Wir hoffen auf euer / ihr Verständnis und freuen uns darauf, alle hoffentlich bald auf einer der nächsten Veranstaltungen wiederzusehen oder auch neu kennenzulernen.

Videos von vergangenen Veranstaltungen

 Wir-haben-es-satt Demo 2018        

                                                                                                                                          

Landesjugendtreffen 2018

Osterferien 2016

Herbstferien 2015