Tierschutzjugend NRW
       im Landestierschutzverband NRW e.V.

Willkommen auf unserer Webseite!

Hier findest du viele Informationen für Kinder und Jugendliche, die Tiere lieben und sich zukünftig im Tierschutz engagieren möchten oder bereits aktiv dabei sind. Interessierte Erwachsene erfahren hier mehr zu den überregionalen Angeboten für die Tierschutzjugendarbeit.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Entdecken der Seiten!

Du möchtest mal ein Wochenende mit uns verbringen? Hier ist unser nächstes Angebot:

Unser nächster Wochenend-Workshop findet gleich nach den Sommerferien vom 21. bis 23. August 2020 statt. Er heißt

Süße Hundebabys - glückliche erste Lebenswochen oder nur Handelsware?

Wir werden uns ansehen, wie eine seriöse, verantwortungsbewusste Hundezucht aussieht und was Hundewelpen brauchen, um zu gesunden und lebensfrohen besten Freunden des Menschen zu werden. Überlegen werden wir auch, ob es wirklich ein reinrassiger Welpe sein muss.

An diesem spannenden Wochenende können alle Teens zwischen etwa 10 und 15 Jahren teilnehmen. Es findet in Haltern am See statt.      

Nähere Infos hier zum Download:

 Du möchtest mal deine Ferien mit uns verbringen? sind unsere Angebote in diesem Jahr:

Sommerferien: Aufgrund der aktuellen Corona-Infektionszahlen in Schweden kann unsere Sommerfreizeit nicht wie geplant stattfinden. Wir verlegen unser Reiseziel nach Dänemark. Dort haben wir ein schönes Haus, ebenfalls am Meer, gefunden. Es ist auch groß genug, dass wir die besonderen Corona-Hygienevorschriften einhalten können. Die Freizeit wird im gleichen Zeitraum (24. Juli bis 9. August) stattfinden. Teilnehmen können alle Jugendlichen zwischen etwa 13 und 17 Jahren.

Wir sind nach einer tollen Freizeit wieder zurück!

In den Herbstferien (10. bis 17. Oktober 2020) verbringen wir unsere Kinder-Tierschutzferien (etwa 8 bis 11 Jahre) in Seedorf am Schaalsse. Im Dreiländereck Schleswig-Holstein / Niedersachsen / Mecklenburg-Vorpommern leben viele interessante Tiere: Manche schon immer, andere jetzt wieder und einige "Einwanderer" erst recht neu. Hier gibt es viel zu entdecken! 

Nähere Infos zu diesen Kindertierschutzferien zum Download folgen noch.

Im Bedarfsfalle sind Zuschüsse zu den Teilnehmerbeiträgen der Ferienangebote möglich. Bitte sprecht uns an!

Aktuelle Meldungen zum Corona-Virus

Zwischenzeitlich ist die Corona-Entwicklung so positiv, dass die Landesregierung am 27. Mai weitere Lockerungen beschlossen hat. Ab dem 30. Mai sind Zusammenkünfte bis zu 10 Personen ohne Mindestabstand erlaubt, auch ohne, dass sie in einer Haushaltsgemeinschaft leben. Dies macht Treffen von kleineren Gruppen grundsätzlich wieder möglich.

In den Schulsommerferien 2020 sind darüber hinaus Tagesausflüge, Ferienfreizeiten, Stadtranderholungen und Ferienreisen für Kinder und Jugendliche - auch in größeren Gruppen - unter Beachtung von festgelegten Hygiene- und Infektionsschutzstandards ausdrücklich erlaubt. Unsere Sommerfreizeit wird daher - wenn auch mit einer Zieländerung und etwas anders als geplant - stattfinden können. Voraussetzung ist natürlich, dass die Corona-Zahlen nicht wieder steigen.       

Wann und in welcher Form wir wieder in unsere Wochenend-Workshops einsteigen können, werden wir mit den jeweiligen Bildungsstätten/Freizeitheimen abstimmen. Selbstverständlich möchten wir auch weiterhin Infektionsgefahren durch Hygienemaßnahmen vermeiden, gleichzeitig muss aber auch eine ansprechende Kinder- und Jugendarbeit möglich sein. 

Wir beobachten die aktuellen Geschehnisse weiterhin sehr aufmerksam und werden unsere Aktivitäten entsprechend anpassen. Selbstverständlich werden wir für abgesagte Veranstaltungen die bereits bezahlten Teilnehmerbeiträge  umgehend zurücküberweisen. Wir hoffen auf euer / ihr Verständnis und freuen uns darauf, alle hoffentlich bald auf einer der nächsten Veranstaltungen wiederzusehen oder auch neu kennenzulernen.

Tierschutzjugend – Newsletter       

Durch die notwendigen Maßnahmen aufgrund der Corona-Pandemie ist in diesen Wochen vieles nicht möglich. Insbesondere fehlen dir sicher die immer noch sehr eingeschränkten Aktivitäten mit Freunden.

Auch unsere Wochenend-Veranstaltungen können noch nicht wie geplant stattfinden. Damit du in dieser Zeit nicht ganz auf die Tierschutzjugend verzichten musst, hat das Betreuer*innen-Team beschlossen, einen Newsletter einzurichten. In ihm findest du Tierschutz-Infos, tierische Rätsel, Bastelanleitungen, Film- und Büchertipps, Hinweise auf interessante Internetseiten und praktische Tierschutz-Aktivitäten.

Wir verschicken neue Newsletter an die uns bekannten Mail-Adressen. Wenn du in diesen Verteiler aufgenommen werden möchtest, sende uns einfach deine Mailadresse. Ansonsten findest du den neusten Newsletter aber auch hier:

Du möchtest dir eine ältere Ausgabe downloaden?

Du schaue doch mal hier