Tierschutzjugend NRW
       im Landestierschutzverband NRW e.V.

Du möchtest mal an einem der Wochenend-Workshops teilnehmen? Herzlich gerne!

Jede*r ist bei unseren Veranstaltungen willkommen. Du musst weder Mitglied werden, noch in einer der örtlichen Jugendgruppen aktiv sein.

Wir treffen uns unter Einhaltung der jeweils gültigen Corona-Vorgaben und verbringen spannende und erlebnisreiche Wochenenden miteinander. Dabei gibt es neben den tierischen Inhalten natürlich immer auch ein unterhaltsames Freizeitprogramm. 

Betreut wirst du rund um die Uhr von einem Team aus erfahrenen Betreuer*innen. Der Teilnahmebeitrag beinhaltet die Unterkunft, vegetarische Vollverpflegung und das gesamte Programm.

Hier sind unsere nächsten Angebote:

für Kids:


 für Kids und Teens:                             

Am Wochenende 21. bis 23. Oktober 2022 bewegen wir uns                                  


Am Wochenende 4. bis 6. November 2022 kannst du etwas für die Erhaltung des Resser Moores tun   

 

Auf den Spuren der Wölfe

 


 

Aktiv-Wochenende: Entkusseln

 




Auch bei uns hat man früher alle Wölfe getötet. Inzwischen haben die Menschen zum Glück erkannt, dass es wichtig ist, eine gesunde Natur mit all ihren Tier- und Pflanzenarten zu haben. Es wurden Gesetze gemacht, in denen steht, dass Wölfe geschützt sind. Nun gibt es auch bei uns wieder Wölfe in der freien Wildbahn.                     

An diesem Wochenende erfährst du mehr über das spannende Leben der Wölfe und wirst feststellen, dass du keine Angst vor dem „bösen Wolf“ haben musst.         


Moore leisten nicht nur einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt, sondern erfüllen darüber hinaus eine weitere Funktion, die im Zuge des Klimawandels nicht zu unterschätzen ist: Sie sind die effektivsten Kohlenstoffspeicher aller Landlebensräume. Moorschutz ist also auch Klimaschutz!                             

Auf den Naturschutzflächen im Moor stellt Gehölzaufwuchs  ein Problem dar:  Die Bäume entziehen dem Boden Wasser Der Winter ist die optimale Zeit, die Gehölze zu entfernen, das Moor zu „entkusseln“. Und genau das wollen wir tun!                             

Mitmachen können alle Kids zwischen etwa 9 und 12 Jahren. Wir verbringen das Wochenende in Haltern am See. Dort werden wir ein spannendes und erlebnisreiches Wochenende verbringen und nicht nur bei der Wolfs-Rallye ganz bestimmt viel Spaß haben.        

Mehr Infos zum Wochenende findest du in diesem Infoflyer zum Download:


Dabei sein können alle Kids und Teens ab etwa 10 Jahren. Wir fahren gemeinsam am Freitagnachmittag mit Kleinbussen von Herne in die Wedemark (bei Hannover). Am Samstag entkusseln wir dann tatkräftig unter der fachkundigen Anleitung von Moorexperten im Resser Moor. Zurück geht's am Sonntagnachmittag.

Mehr Infos zum Wochenende findest du in diesem Infoflyer zum Download:
    



  

Alle unsere Veranstaltungen findest du hier oder in unserem Jahresprogramm (Download im grünen Balken).