Tierschutzjugend NRW
       im Landestierschutzverband NRW e.V.

Veranstaltunsangebote für Kids, Jugendliche sowie Gruppenleiter*innen  und übrige Teamer                 


Workshop-Wochenende: PAW Patrol: Was Hunde so alles können

Beginn:17.02.2023
18:00
Ende:19.02.2023
15:00

für Kids zwischen etwa 6 und 10 Jahren in 48653 Coesfeld

Hier dreht sich alles um den oft besten Freund des Menschen – den Hund. In ihrem Comic-Abenteuern haben die Hunde der PAW Patrol unglaubliche Fähigkeiten. Was Hunde so wirklich erlernen können, kannst du an diesem Wochenende erfahren.

So schauen wir uns zum Beispiel an, welche Aufgaben Blindenführhunde übernehmen und was Spür- und Suchhunde so alles entdecken oder wiederfinden können. Ob du diese Aufgaben wohl auch übernehmen könntest? Wir probieren es aus!

Außerdem basteln wir Hundespielzeug, dass du dann mit nach Hause nehmen kannst und es gibt sehr viele lustige Spiele.

Teilnahmebeitrag 30 Euro

 3 - Infoflyer PAW Patrol - Was Hunde so alles können.pdf


Zurück zur Übersicht


Auf unseren Veranstaltungen ist jede*r herzlich willkommen. Eine Mitgliedschaft ist nicht erforderlich!

Allgemeine Hinweise und das Kleingedrukte
Kleingedrucktes Stand 2021.pdf (415.74KB)
Allgemeine Hinweise und das Kleingedrukte
Kleingedrucktes Stand 2021.pdf (415.74KB)
Anmeldung zu Wochenend-Workshops
Anmeldeformular Wochenend-Workshops.pdf (68.06KB)
Anmeldung zu Wochenend-Workshops
Anmeldeformular Wochenend-Workshops.pdf (68.06KB)
Anmeldung zu Ferien-Freizeiten
Anmeldeformular Ferien-Freizeiten.pdf (66.71KB)
Anmeldung zu Ferien-Freizeiten
Anmeldeformular Ferien-Freizeiten.pdf (66.71KB)
Infoblatt Zuschussmöglichkeiten zu Ferienangeboten
Zuschussmöglichkeiten zu Ferienangeboten der Tierschutzjugend NRW.pdf (45.58KB)
Infoblatt Zuschussmöglichkeiten zu Ferienangeboten
Zuschussmöglichkeiten zu Ferienangeboten der Tierschutzjugend NRW.pdf (45.58KB)

 

Wir freuen uns auf dich!

Aktuelles

Corona-Virus

Natürlich möchten wir unsere Veranstaltungen möglichst „sicher“ gestalten und passen sie an die jeweils aktuelle Corona-Situation an. Auch wenn nahezu alle gesetzlichen Corona-Beschränkungen und Vorgaben ausgehoben wurden, ist ja Corona leider nicht vorbei.

Aktuell gilt: Um das Risiko einer Ansteckung für alle möglichst gering zu halten, fordern wir die Teilnehmer*innen der Wochenend-Veranstaltungen auf, am Freitag vor der Anreise zuhause sicherheitshalber noch einmal einen Corona-Selbsttest zu machen und natürlich nur zu kommen, wenn dieser negativ ist. Für die Herbstferien-Abenteuer an der Nordsee ist die Vorlage einer Corona-Negativbescheinigung von einer Teststelle notwendig. Trotzdem müssen wir alle akzeptieren, dass sich eine Ansteckung mit dem Virus auch mit diesen Tests nicht sicher ausschließen lässt.

Sollten Veranstaltungen doch abgesagt werden müssen, erstatten wir selbstverständlich bereits bezahlte Teilnahmebeiträge umgehend. Wir freuen uns darauf, euch bald auf einer der nächsten Veranstaltungen wiederzusehen oder auch neu kennenzulernen.

Videos von vergangenen Veranstaltungen

 Wir-haben-es-satt Demo 2018        

                                                                                                                                          

Landesjugendtreffen 2018

Osterferien 2016

Herbstferien 2015